Autodesk Expert Elite

 

Martin Winkler, Inhaber von 3D CAD SERVICE (3DCS),
wurde im August 2018 aufgrund seiner umfassenden Kenntnisse und Erfahrung beim Einsatz von Autodesk Inventor für eine Teilnahme am Autodesk Expert Elite-Programm ausgewählt.
Das Autodesk Expert Elite-Programm würdigt Community-Mitglieder, die sich in hohem Maße in der Kunden-Community engagiert und anderen Benutzern mit ihrem Wissen weitergeholfen haben. Sie haben ein ausgeprägtes Führungsbewusstsein und einen Sinn für engagierte Zusammenarbeit, der zu einer gesunden und wertvollen Autodesk Community beiträgt. Diese Mitglieder teilen ihr Wissen und Verständnis mit ihrer Community und unterstützen die Belange von Autodesk, indem sie die Stimme des Kunden gegenüber dem Unternehmen repräsentieren.

„Das Ziel des Expert Elite-Programms ist es, unsere „Superuser“ besser in die Lage zu versetzen, ihre Kenntnisse an andere weiterzugeben, ihren Kunden und Kollegen zu helfen und die Autodesk Community zu unterstützen“, sagt Katinka Sante, Manager des Expert Elite-Programms bei Autodesk. „Wir haben Martin Winkler wegen seiner regelmäßigen und reaktionsschnellen Teilnahme an Autodesk-Diskussionsforen und  Social-Media-Kanälen, seiner fortgeschrittenen Kenntnisse von Autodesk und dessen Produkten und der ausgewiesenen Führerschaft innerhalb der Anwender-Community ausgewählt.“
Weitere Informationen zum Autodesk Expert Elite-Programm finden Sie unter http://www.autodesk.com/expert-elite/about